Die Lösung

WIE SIE UNS UNTERSTÜTZEN KÖNNEN:

.
.
.
.
.
.

  • Durch eine Einzelspende auf unser Sonderkonto,
  • durch eine regelmäßige Spende als Mitglied in unserem Förderkreis,
  • indem Sie bei einem besonderen Anlass (Geburtstag, Firmenjubiläum, …) statt Geschenken eine Spende für das Projekt „Neue Erlöserkirche Annen“ erbitten,
  • indem Sie Menschen auf die Möglichkeit hinweisen, das Projekt durch ein Erbe oder Vermächtnis zu stärken,
  • durch Ihre Ideen, wer und was zum Gelingen des Projektes helfen könnte – wir sind für Ihre Anregungen dankbar.

Wenn Sie näher informiert werden wollen, sprechen Sie uns als Mitglieder des Presbyteriums, Pfarrerinnen und Pfarrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne an.

Heute schon gespendet?

Wenn ja – ganz herzlichen Dank dafür!
Wenn nein – warum eigentlich nicht?
Wir meinen, dass unser Projekt Neue Erlöserkirche Annen jede erdenkliche Unterstützung verdient hat.
Warum wir das meinen? Die Erlöserkirche ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil des Annener Stadtteils sondern darüber hinaus auch unverzichtbar für den Fortbestand unserer vielfältigen Angebote für kleine und große Menschen. Schauen Sie nur mal auf unserer Seite www.bis-sonntag.de, Sie werden staunen!
In der Neuen Erlöserkirche Annen sollen, hoffentlich schon bald, die verschiedenen Gruppen ein neues Zuhause finden. Zu diesem Gelingen können auch Sie beitragen: Wenn Sie jetzt spenden, werden wir unsere nächsten Weihnachtsgottesdienste in einer geheizten Kirche feiern können! Sind das nicht gute Aussichten?
Wir würden uns freuen an dieser Stelle schon bald davon berichten zu können, dass wir auch mit Ihrer Unterstützung unser 1. Ziel – den Einbau einer neuen Heizungsanlage – erreicht haben.